Überwachung von Regenwasser in Bassin und Ölabscheider mit Leitwertsensoren LS21 Schwimmer-System. Diese arbeiten auf Basis der Leitfähigkeit von Flüssigkeiten.

Oberflächenöl- oder Lösemitteldetektion
Detektion petrochemischer Produkte in Wasser „crude oil in drain water“ oder Regenwasser überwacht im Auffangbecken oder Ölabscheiderschacht mit dem bewährten LS21 Schwimmer-System steuert den Schieber zum ORB für die Platzwassereinleitung im Falle einer Havarie. Der Schwimmer ist mit der LW9 Vorortmesselektronik ausgerüstet und kommt in der Ex-Zone 0 ia IIB zum Einsatz. In 2-Leiter-Technik wird das Signal zum Steuergerät AS9 in der nicht Ex Zone geführt.

Mess-System

Die Auswerteelektronik dient nicht nur als Speisegerät in 2-Leiter-Technik, sondern birgt die Intelligenz der Datenverarbeitung auf sichere Art mit der dynamischen Überwachung.

  • Aufputzgehäuse
  • Speisung 230 V AC 50/60 Hz / DC
  • 2 Grenzwert-Relaisausgänge max. 2A / 30 V DC
  • 1, 2 oder 3 Messeingänge für LW9-Sondenanschluss
  • max. Kabellänge: ca. 200 m (120 nF)

Ex-Ausführung: Gas II (2) G [Ex ia Gb] IIC
SEV 09 ATEX 0132; EMC STS 024 CE 1254
Die Auswerteelektronik dient nicht nur als Speisegerät in 2-Leiter-technik, sondern birgt die Intelligenz der Datenverarbeitung auf sichere Art mit der dynamischen Überwachung.

  • 19"-Rackeinschub 3HE/3TE
  • Speisung 24 V AC 50/60 Hz / DC polungsunabhängig
  • 2 Grenzwert-Relaisausgänge max. 2A / 30 V DC
  • 1 Messeingang für LW9-Sondenanschluss
  • max. Kabellänge: ca. 200 m (120 nF)

Ex-Ausführung: Gas II (2) G [Ex ia Gb] IIC
SEV 09 ATEX 0132; EMC STS 024 CE 1254T
Der Oberflächenöl-Sensor detektiert ab 1 mm Ölschichtdicke auf dem Regenwasser. Das Schwimmersystem ist mit drei Elektroden redundant oder mit Vor- und Hauptalarm ausgerüstet. Der LS21 kann individuell konfiguriert werden.

  • Schwimmerhublänge frei wählbar
  • abgesetztes Anschlussgehäuse mit LW9 Vorortelektronik
  • Aluminium, blau, pulverbeschichtet oder Stahl rostfrei Anschlussgehäuse
  • Schwimmer im Schutzrohr bei starker Strömung
  • Schutzrohr mit Ex-Heizband für den Aussenbereich
  • Ex-Zone 1 oder Spezialausführung in Zone 0
  • im Pumpschacht von Bassins in Tanklagern
  • Ölabscheiderschacht bei Tankstellen und Waschplätzen
  • Überwachung von Abwässern

    • Ex-Ausführung: Ex II 2 G Ex ia IIB T4 Gb
      SEV 17 ATEX 0173; CE 1254

Dokumentation

Ölabscheider-Schacht bei Tankstellen
Sicher in das ORB umgeleitet

Detektiert der Leitwertsensor Öl im Abscheider, wird der Schieber über die Steuereinheit geschlossen. Das Platzwasser wird in das Oberflächenrückhaltebecken (ORB) eingeleitet. Der LS21 ist in der Zone 1 untertags geschützt vor Vereisung montiert.




PDF download
Prospekt: Oberflächen-Öldetektion
Tech. Doku: Leitwertsonde Typ LS21.1 A
Tech. Doku: Aufputz Steuergerät Typ: AS9.*
Tech. Doku: 19"-EinschubSteuergerätgerät Typ: AS9-E24

Öldetektion in Bassin bei Tanklagern
Regenwasser sauber abgepumpt

Nach Regenfällen soll das Platzwasser im Bassin abgepumpt werden. Detektiert der Leitwertsensor Öl im Bassin wird die Einleitung des Regenwassers in die Kanalisation verhindert. Der LS21 ist in der Zone 1 im Freien, im Winter vor Vereisung durch das beheizte Stahlschutzrohr geschützt, montiert.




PDF download
Prospekt: Oberflächen-Öldetektion
Tech. Doku: Leitwertsonde Typ LS21.1 A SH
Tech. Doku: Aufputz Steuergerät Typ: AS9.*
Tech. Doku: 19"-EinschubSteuergerätgerät Typ: AS9-E24